24h-Stunden-Notruf*: +49 (0)180 5211144

+43 (0)800201320

* 0180-5 Anrufertarif aus dem dt. Festnetz inkl. USt. 0,14 € pro Minute. Anrufe aus dem Mobilfunk kosten, unabhängig von der Vorwahl, maximal 0,42 € pro Minute.

Störungsformular

Wenn Sie einen gültigen Wartungsvertrag mit uns abgeschlossen haben, können Sie auch folgendes Mailformular nutzen.

Angaben zum Aufzug
Angaben zur Meldeperson
Details zur Störung

Falls Sie uns mittels des zur Verfügung gestellten Kontaktformulars Anfragen u. a. zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular samt der von Ihnen angegeben Kontaktdaten zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Ihre Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

CAPTCHA
Diese Frage dient zur Überprüfung ob Sie ein menschlicher Besucher sind und zur Spam-Vorbeugung.

Presse

Sicherheit kennt keinen Feierabend, 10.05.2011

In Deutschland werden täglich mehr Menschen im Aufzug transportiert als mit Bahn oder Auto.

Finanzspritze

Mit einer Spende von 1500 Euro unterstützt die Firma Vestner Aufzüge aus Dornach die Deckensanierung der Hauskapelle im Kloster Benediktbeuern sowie die Anschaffung von Fledermaus-Detektoren für die beliebten Fledermaus-Exkursionen im Zentrum für Umwelt und Kultur  (ZUK). Bei der Spendenübergabe vor dem Maierhof stellten sich zum Foto (v. li.) Klosterdirektor Pater Claudius Amann, Unternehmer Paul Vestner und ZUK-Geschäftsführer Winfried Voggeser.

Münchner Merkur, Lokalausgabe Tölzer Kurier, 06.06.2011

Advance 4 / Mit Energie-Effizienz auf der Erfolgsspur 27.07.2011

Advance 4, die neue Generation der maschinenraumlosen Aufzüge der Vestner Aufzüge GmbH entwickelt sich zum Verkaufsschlager.

Advance 4 / Mit Energie-Effizienz auf der Erfolgsspur

Advance 4, die neue Generation der maschinenraumlosen Aufzüge der Vestner Aufzüge GmbH entwickelt sich zum Verkaufsschlager.

Aus dem Liftreport 5/2011

Neueröffnung: Museums der Wittelsbacher

Neueröffnung des Museums zur Geschichte der Wittelsbacher in Hohenschwangau

Sonderbeilage der Allgäuer Nachrichten – ist im Museum in den nächsten Monaten erhältlich.

Allgäuer Nachrichten 30.09.2011

Juwel – Jugend wertvoll leben.

Das Kloster in Benediktbeuern ist ein einzigartiger Ort Deutschland, und dazu noch in einer landschaftlich großartigen Umgebung. Viele tausend junge Menschen kommen jedes Jahr hierher, um einen oder mehrere Tage hier zu verbringen .

Herr Paul Vestner verbindet viele persönliche Erinnerungen mit dem Kloster. Deshalb ist der Kunstfreund auch gerne ein Förderer des Klosters. Besonders das Deckenfresko in der Hauskapelle hat es ihm angetan:

Juwel – Jahresbericht 2011

Unternehmeredition

Herausforderung Unternehmensnachfolge

Die 1930 von Wilhelm Vestner gegründete Vestner Aufzüge GmbH befindet sich gerade im Übergabeprozess von der zweiten auf die dritte Generation. Die Firma blickt auf 80 Jahre Erfahrung im Aufzugsbau zurück. Im Interview sprechen Paul und Simon Vestner über die Herausforderung der Unternehmensnachfolge.

Pressemitteilung: 

Mehr Raum für persönliche Kommunikation, 25.07.2012

Die Vestner Aufzüge GmbH zieht am Heimatstandort Dornach in ein neues Domizil um. Das mittelständische Familienunternehmen will in den neuen Räumen die Wege zwischen den Bereichen verkürzen und die Kommunikation zwischen den Abteilungen und Mitarbeitern fördern…

Seiten