24h-Stunden-Notruf*: +49 (0)180 5211144

+43 (0)800201320

* 0180-5 Anrufertarif aus dem dt. Festnetz inkl. USt. 0,14 € pro Minute. Anrufe aus dem Mobilfunk kosten, unabhängig von der Vorwahl, maximal 0,42 € pro Minute.

Störungsformular

Wenn Sie einen gültigen Wartungsvertrag mit uns abgeschlossen haben, können Sie auch folgendes Mailformular nutzen.

Angaben zum Aufzug
Angaben zur Meldeperson
Details zur Störung

Falls Sie uns mittels des zur Verfügung gestellten Kontaktformulars Anfragen u. a. zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular samt der von Ihnen angegeben Kontaktdaten zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Ihre Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

CAPTCHA
Diese Frage dient zur Überprüfung ob Sie ein menschlicher Besucher sind und zur Spam-Vorbeugung.

Messe

Am 11.03. und 12.03.2016 fanden im MOC- Veranstaltungscenter München/Freimann die Azubi- und Studientage statt. Zum ersten Mal war die Vestner Aufzüge GmbH auf der Messe als Austeller vertreten. Freitagmorgen konnte das Vestner-Team mit dem Aufbau des Standes beginnen, dieser war mit Roll-Ups, Easyflag und unterschiedlichen Informationen (Flyer, Chroniken, 3D-Brillen) und Give-Aways ausgestattet. Unsere Auszubildenden Frau Eberhardt und Herr Graßl konnten einige interessante Gespräche über ihre Erfahrungen zur Ausbildung bei der Vestner Aufzüge GmbH an die Schüler und Schülerinnen weitergeben.

 

Am Samstag, den 12.03.2016 wurde der Stand durch unseren technischen Auszubildenden Herrn Burseg und durch unsere technischen Ausbilder Herrn Quednau und Herrn Wagner sowie durch unsere kaufmännische Auszubildende Frau Pitter erweitert. Ebenfalls hier konnten die Schülerinnen und Schüler interessante Gespräche über die Ausbildung im Hause Vestner führen. Insbesondere die verschiedenen 3D-Videos sprachen die Schülerinnen und Schüler an und zeigten ihnen auf neue Art und Weise die Konstruktion eines Aufzuges. Insgesamt betrachten wir die Messe als erfolgreiche und wertvolle Erfahrung für die Auszubildenden, die auf der Messe einen regen Austausch mit potenziellen Bewerbern führten.